FAQ - häufig gestellte Fragen

  1.  Wie bekomme ich einen Ausweis der Stadtbibliothek Magdeburg?

  2.  Wie viel kostet ein Bibliotheksausweis?

  3.  Wie lange ist ein Ausweis gültig?

  4.  Kann auch eine andere Person mit meinem Ausweis ausleihen?

  5.  Was muss ich machen, wenn ich meinen Bibliotheksausweis verloren habe?

  6.  Wie viele Medien kann ich maximal ausleihen?

  7.  Wie lange können die Medien ausgeliehen werden und wie oft kann ich diese verlängern?

  8.  Was passiert, wenn ich die Medien zu spät in der Bibliothek abgebe?

  9.  Wie kann ich Gebühren vermeiden?

 10.  Was muss ich tun, wenn ich ein Medium beschädigt bzw. verloren habe?

 11.  Gibt es eine Bibliothek in meiner Nähe?

 12.  Kann ich Medien auch außerhalb der Öffnungszeiten zurückgeben?

 13.  Können Medien nur dort abgegeben werden, wo sie entliehen wurden?

 14.  Können Medien vorbestellt und verlängert werden?

 15.  Was kann ich tun, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

 16.  Welche Möglichkeiten bietet die Onleihe?

 17.  Nimmt die Bibliothek Buchgeschenke an?

 


 

 1. Wie bekomme ich einen Ausweis der Stadtbibliothek Magdeburg?

Grundsätzlich können Sie sich in allen Einrichtungen der Stadtbibliothek anmelden.
Hierfür benötigen wir folgende Dokumente von Ihnen:

  • einen gültigen Personalausweis (oder einen gültigen Reisepass mit amtlichem Nachweis der Adresse) und
  • gegebenenfalls einen Nachweis für eine Ermäßigungsberechtigung (zum Beispiel Schülerausweis, Studentenausweis, Magdeburg Pass)


Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen zusätzlich die schriftliche Einwilligungserklärung eines 

Erziehungsberechtigten sowie einen Schülerausweis. Das Anmeldeformular (auch für Institutionen) sowie weitere Informationen finden Sie unter Anmeldung.

 

 2. Wie viel kostet ein Bibliotheksausweis?

Es gibt zwei Varianten des Bibliotheksausweises:

Blaue Karte:
Sie können Bücher, Zeitschriften, Noten sowie eMedien ausleihen. Für die Ausleihe von Hörbüchern, CDs, CD-ROMs und DVDs beziehungsweise Blu-Rays wird eine zusätzliche Gebühr von 1,00 Euro pro Medium erhoben. Für Erwachsene kostet dieser Bibliotheksausweis 10,00 Euro; mit einem entsprechenden Ermäßigungsnachweis 5,00 Euro.
Für Kinder einschließlich 10 Jahren ist die Nutzung der Bibliothek kostenlos. Kinder ab 11 Jahren bezahlen eine Nutzungsgebühr in Höhe von 5,00 Euro.

Goldkarte:
Hiermit können Sie sowohl Bücher, Zeitschriften, Noten und eMedien als auch kostenlos Hörbücher, CDs, CD-ROMs sowie DVDs beziehungsweise Blu-Rays entleihen. Zudem können Sie mit diesem Ausweis kostenfrei alle Veranstaltungen der Stadtbibliothek Magdeburg besuchen.
Die Goldkarte erhalten Sie für 25,00 Euro.

 

 3. Wie lange ist ein Ausweis gültig?
Der Bibliotheksausweis ist 12 Monate gültig.

 

 4. Kann auch eine andere Person mit meinem Ausweis Medien ausleihen?
Nein. Der Bibliotheksausweis ist nicht übertragbar, das heißt, Medien dürfen nur von Ihnen als Ausweisinhaber/in entliehen werden. Die Rückgabe von Medien kann dagegen durch eine andere Person erfolgen, da hierfür der Bibliotheksausweis nicht benötigt wird.

 

 5. Was muss ich machen, wenn ich meinen Bibliotheksausweis verloren habe?
In diesem Fall sollten Sie den Verlust schnellstmöglich in einer unserer Bibliotheken melden, damit wir Ihren Bibliotheksausweis zu Ihrer eigenen Sicherheit sperren können. Dies können Sie auch telefonisch unter (0391) 540 4880 tun.
In allen Einrichtungen der Stadtbibliothek wird Ihnen selbstverständlich ein neuer Ausweis ausgestellt. Für den Ersatzausweis erheben wir eine Gebühr in Höhe von 5,00 Euro; für Kinder 2,50 Euro.

 

 6. Wie viele Medien kann ich maximal ausleihen?
Sie können insgesamt bis zu 30 Bücher, Zeitschriften, Noten sowie bis zu 15 Hörbücher, CDs, CD-ROMs, DVDs beziehungsweise Blu-Rays ausleihen. Sie können also maximal 45 Medien entleihen.
Darüber hinaus können Sie zusätzlich noch 20 eMedien (über die Onleihe) entleihen.

 

 7. Wie lange können Medien ausgeliehen werden und wie oft kann ich diese verlängern?
Die Leihfrist von Büchern, Medienkombinationen, Noten sowie Hörbüchern beträgt 4 Wochen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, die Medien 2mal um jeweils 4 Wochen zu verlängern.
Zeitschriften, CDs und CD-ROMs können Sie bis zu 2 Wochen entleihen und diese sind 1mal um 2 Wochen verlängerbar.
Die Leihfrist von DVDs beziehungsweise Blu-Rays beträgt dagegen nur 1 Woche. Sie sind ebenfalls 1mal um eine weitere Woche verlängerbar.
Eine Verlängerung der Ausleihfrist der Medien ist jedoch nur möglich, wenn diese nicht vorbestellt sind.
Unsere Leihfristen für die verschiedenen Medien finden Sie hier noch einmal im Überblick.

 

 8. Was passiert, wenn ich meine Medien zu spät in der Bibliothek abgebe?

Sollten Sie einmal ein Medium zu spät abgeben, entstehen Versäumnisgebühren in Höhe von 0,30 Euro pro Medieneinheit und Öffnungstag.
Kinder und Jugendliche (bis zur Volljährigkeit) zahlen 0,15 Euro pro Buch, Zeitschrift oder Note und Öffnungstag als Versäumnisgebühr.
Ausführlichere Informationen dazu finden Sie in unserer Gebührensatzung.

 

 9. Wie kann ich Gebühren vermeiden?
Indem Sie Ihre Medien entweder fristgerecht verlängern oder abgeben. Hierzu können Sie auch unseren bequemen Erinnerungsservice per E-Mail nutzen. Mit Ihrer Genehmigung informieren wir Sie kostenlos und rechtzeitig, sobald die Ausleihfrist der von Ihnen entliehenen Medien abläuft.

 

 10. Was muss ich tun, wenn ich ein Medium beschädigt beziehungsweise verloren habe?
In diesem Fall melden Sie sich bitte umgehend bei uns, damit wir das weitere Vorgehen gemeinsam besprechen können.
Bei Beschädigung oder dem Verlust eines Mediums sind Sie zur Beschaffung eines identischen oder gleichwertigen Mediums verpflichtet. Darüber hinaus wird Ihnen eine Einarbeitungsgebühr in Höhe von 5,00 Euro in Rechnung gestellt.

 

 11. Gibt es eine Bibliothek in meiner Nähe?
Neben der Zentralbibliothek unterhalten wir drei Stadtteilbibliotheken: Im Einkaufszentrum Flora-Park sowie in den Stadtteilen Reform und Sudenburg. Darüber hinaus versorgt Sie unsere Fahrbibliothek regelmäßig an mehr als 30 Haltestellen mit Medien aller Art.

 

 12. Kann ich Medien auch außerhalb der Öffnungszeiten zurückgeben?
Auch außerhalb der Öffnungszeiten können Sie entliehenen Medien (Ausnahme: Gesellschaftsspiele) zurückgeben, ganz gleich, in welcher unserer Einrichtungen Sie diese entliehen haben. Im Eingangsbereich der Zentralbibliothek steht Ihnen hierzu zwischen 19 Uhr abends und 10 Uhr vormittags unsere blaue Medienrückgabebox zur Verfügung. Die Box wird täglich (außer sonntags) geleert und die Medien umgehend ausgebucht. Eine Rückgabequittung erhalten Sie bei Nutzung der Rückgabebox allerdings nicht.

 

 13. Können Medien nur dort zurückgegeben werden, wo sie entliehen wurden?
Alle Medien können zu den Öffnungszeiten in allen unseren Einrichtungen zurückgegeben werden, unabhängig davon, in welcher Zweigstelle sie entliehen wurden. Außerhalb der Öffnungszeiten steht Ihnen an der Zentralbibliothek auch unsere blaue Medienrückgabebox zur Verfügung.

 

 14. Können Medien vorbestellt und verlängert werden?

Über die Homepage der Stadtbibliothek haben Sie die Möglichkeit, den Online-Katalog (OPAC) zu nutzen. Dort besteht die Möglichkeit, Ihr persönliches Nutzerkonto einzusehen und die Leihfristen der von Ihnen entliehenen Medien zu verlängern. Darüber hinaus kann jeder Titel auch vorbestellt werden; mit Ausnahme der Medien des Altbestandes. Details zur Handhabung dieses Services finden Sie in unserem Flyer "Mein Konto".
Gerne können Sie uns zur Verlängerung und Vorbestellung von Medien auch telefonisch kontaktieren unter (0391) 540 4880.
Selbstverständlich können Sie Ihre Medien auch in den Stadtteilbibliotheken und bei der Fahrbibliothek telefonisch verlängern beziehungsweise vorbestellen:

 

Zweigstelle Telefon Telefonnummer
Flora-Park      (0391) 721 9550
Reform      (0391) 61 3151
Sudenburg      (0391) 61 5084
Fahrbibliothek      (0391) 540 4850

 

 15. Was kann ich tun, wenn ich das Passwort meines Ausweises vergessen habe?
Ihr Passwort können Sie nicht vergessen: Es entspricht Ihrem Geburtsdatum. Bitte geben Sie es in der Form tt.mm.jjjj ein. Die Punkte nach "tt" und "mm" bitte nicht vergessen.
Beispiel: 07.07.1977

 

 16. Welche Möglichkeiten bietet die Onleihe?
Die Onleihe Sachsen-Anhalt - biblio24.de - ist ein Verbund öffentlicher Bibliotheken, der auf Initiative des Landesverbandes Sachsen-Anhalt im Deutschen Bibliotheksverband e.V. entstanden ist. Mit der Mitgliedschaft in der Stadtbibliothek Magdeburg erhalten Sie die Möglichkeit, die Onleihe kostenlos rund um die Uhr zu nutzen. Zur Ausleihe stehen derzeit mehr als 20 000 eBooks, eAudios, eVideos und ePapers. Nähere Informationen bietet unsere Informationsbroschüre. Informieren Sie sich auch unter www.biblio24.de.

 

 17. Nimmt die Bibliothek Buchgeschenke an?
Wir freuen uns über aktuelle (nicht älter als 5 Jahre) und unversehrte Medien als Geschenke.
Größere Mengen an Büchern und Medien, die beispielsweise aus Haushaltsauflösungen oder unspezifizierten Nachlässen stammen, können wir jedoch in der Regel nicht annehmen. In solchen Fällen wenden Sie sich in Magdeburg etwa an das Lesezeichen Salbke (Tel. (0391) 242 000 87).