Bestsellerprojekt

 

Das Angebot

Besonders Bestseller werden in der Bibliothek stark nachgefragt.

Obwohl diese teilweise in mehreren Exemplaren gekauft und schnell eingearbeitet werden, sind die Exemplare sofort entliehen, bzw. werden vorbestellt.

Viele Kunden müssen auf die begehrten Titel warten.

Das Bestseller-Projekt kann hier Abhilfe schaffen.

 

Mit dem Angebot Bestseller gegen Gebühr zu entleihen, entfallen die Wartezeiten.

 

Aktuelle Titel können sofort entliehen werden.

 

Die Auswahl der Titel erfolgt anhand der SPIEGEL-Bestseller-Liste.

Obwohl belletristische Titel stärker gefragt sind, werden auch ausgewählte Sachbücher angeboten.

 

Für die Ausleihe ist eine Gebühr von 2,00 € zu bezahlen.

 

Die Leihfrist beträgt zwei Wochen.

Sie kann gegen Zahlung von 2,00 € verlängert werden.

Mit den Einnahmen wird das Projekt finanziert. Neue Titel können somit wieder gekauft werden.

 

Die Stadtbibliothek Magdeburg bietet nach wie vor Bestseller zur kostenlosen Ausleihe an. Allerdings kann es hier zu Wartezeiten kommen.

Jeder Kunde entscheidet selbst, ob er dieses Zusatzangebot nutzen möchte.