Ausbildung
zum/zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste

 

 

Beim Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek handelt es sich um einen staatlich anerkannten Ausbildungsberuf.
Die Ausbildung dauert drei Jahre und besteht aus theoretischen sowie praktischen Abschnitten. Der praktische Teil der Ausbildung findet in der Stadtbibliothek Magdeburg statt. Die theoretische Ausbildung erfolgt im Staatlichen Berufsschulzentrum Sondershausen. Sie findet im Blockunterricht  jeweils 3 bis 4 Wochen pro Ausbildungsjahr statt.

 

Ausbildungsinhalte

 

Prüfungen

 

Anforderungen an die Bewerber

  • mindestens Realschulabschluss oder vergleichbarer Bildungsstand
  • gute Allgemeinbildung
  • gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Interesse für neue Medien und IT

 

Es können nur Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigt werden, die noch über keine abgeschlossene Erstausbildung verfügen.

 

Bewerbungen

Die Ausbildungsplätze werden jährlich für das kommende Ausbildungsjahr etwa im August beziehungsweise September in der Tagespresse und im Internet unter www.magdeburg.de bekanntgegeben.

Der Bewerbungszeitraum liegt zwischen dem 1. September und dem 31. Oktober jedes Kalenderjahres für den Ausbildungsbeginn am 1. August des folgenden Jahres.

 

Bewerbungen werden nur  in elektronischer Form über die Plattform interamt.de entgegengenommen.

 

Kontakt

Frau Wenning
Telefon   Telefon (0391) 540 4837                                                                                                                       
Email-Adresse  Email