Vernissage: "Rassendiagnose: Zigeuner"

28.02.2019 um 19:30 Uhr

Vernissage zur Ausstellung „Rassendiagnose: Zigeuner. Der Völkermord an den Sinti und Roma und der lange Kampf um Anerkennung“. Erinnert wird an den nationalsozialistischen Völkermord an den Sinti und Roma, von der Ausgrenzung bis zur systematischen Vernichtung, sowie die Geschichte der Überlebenden im Nachkriegsdeutschland. Eine Ausstellung des Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti und Roma.
In Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung.

Eintritt frei.

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Zentralbibliothek

Breiter Weg 109
39104 Magdeburg

Telefon (0391) 540 4880
Telefax (0391) 540 4803

E-Mail E-Mail:

 

Weiterführende Links

Homepage des Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma