Lesung: "Richards Tinnitus"

21.03.2019 um 19:30 Uhr

Der Roman „Richards Tinnitus. Aus dem Leben einer Nachkriegsgeburt“ handelt von einem Unzufriede-nen, dem beigebracht wurde, keine andere Wahl zu haben, als sich anzupassen. Der Protagonist kommt damit mal gut zurecht und mal nicht. Wie mit seinem Tinnitus eben. Wolfgang Domhardt geht in seiner Erzählung der Frage nach, was den Men-schen formt. Sind es nur die großen Begebenheiten oder nicht doch auch die kleinen, nebensächlich erscheinenden Alltäglichkeiten?



Der Eintritt ist frei.

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Zentralbibliothek

Breiter Weg 109
39104 Magdeburg

Telefon (0391) 540 4880
Telefax (0391) 540 4803

E-Mail E-Mail: