Vortrag von Prof. Dr. Thorsten Unger: "Ernst Toller"

22.05.2019 um 17:00 Uhr

Der an der Otto-von-Guericke-Universität lehrende Professor Dr. Thorsten Unger erinnert mit einem Vortrag an den Dramatiker Ernst Toller.

Nachdem er wegen seiner Beteiligung an der Münchener Räterepublik 1919 verhaftet worden war, verfasste Toller noch im Gefängnis frühe Werke. Als einer der ersten warnte der Schriftsteller vor den verheerenden Folgen, die eine Regierung von Nationalsozialisten mit sich bringen würde.

In Kooperation mit der Literarischen Gesellschaft Magdeburg.

 

Der Eintritt ist frei.

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Zentralbibliothek

Breiter Weg 109
39104 Magdeburg

Telefon (0391) 540 4880
Telefax (0391) 540 4803

E-Mail E-Mail: